Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Projekttitel:
Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge

Begünstigter:
BDZ Sömmerda gGmbH

Projektbeschreibung:
Durchführung von überbetrieblichen Ergänzungslehrgängen im gewerblich-technischen Bereich unter dem Gesichtspunkt, dass die Auszubildenden eine intensive Grundlangenausbildung erhalten, prüfungsrelevante Inhalte vermittelt werden und betriebliche Erfordernisse Berücksichtigung finden, um somit im jeweiligen Ausbildungsberuf mit seinen speziellen Fachrichtungen Grundvoraussetzungen zu schaffen, die für die betriebliche Ausbildung sowie für die Zwischen- und Abschlussprüfung notwendig sind. Die überbetrieblichen Ergänzungslehrgänge werden unter Berücksichtigung der Querschnittsthemen „Nachhaltige Entwicklung“, „Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung und „Gleichstellung von Männern und Frauen“ durchgeführt.